Zubehör

Zubehör · 26. Januar 2018
Klein, sehr klein und manchmal sogar winzig, hin und wieder aber dennoch oho, sind eingebaute Blitze. 3 mm Durchmesser misst die Fläche der Leuchtdioden in Smartphones, etwa 1 cm² beträgt die Leuchtfläche bei etlichen Kompaktkameras und auf 2,5-3 cm² bringen es die Blitze in Spiegelreflexkameras. Extrem hartes Licht produzieren diese Winzlingen. Die Leistung, sie liegt so im Bereich zwischen Leitzahl 5 und etwa 15. Das klingt nicht gerade berauschend, dafür ist so ein kleiner Blitz aber…

Zubehör · 29. Juni 2016
ihre Aufgabe ist es etwas wegzulassen, herauszufiltern. Bestimmte Farben, Reflexionen (die Aufgabe des Polarisationsfilters), oder Licht, im Falle der Graufilter. Je nach Qualitäts-Klasse geht dabei auch "Schärfe" verloren. Es ist also durchaus nicht wünschenswert, dass ein Filter einen guten Teil der Objektiv Leistung weglässt. Daher sollten Filter immer nur dann zum Einsatz kommen, wenn Sie eine gezielte Aufgabe zu erfüllen haben…

Zubehör · 04. Mai 2016
Kaum war die Fotografie erfunden, musste man feststellen, dass eine Kamera allein nicht reicht um bei den anfangs recht langen Belichtungszeiten, zu brauchbaren Aufnahmen zu kommen. Die Kameras brauchten einen festen "Stand". Die Geburtsstunde der Fotostative. Heute können wir viele Aufnahmen freihändig machen. Viele, aber nicht alle und somit sind auch im 21. Jahrhundert Stative gefragt. Zum Beispiel in Räumen, in der Dämmerung, der Nacht, oder weil Sie…

Zubehör · 20. April 2016
Warum sehen Gebäude auf Fotos nicht so aus wie wir sie wahrnehmen? Konkret, warum gibt es bei den Bildern "stürzende" Linien? Wenn wir nach oben sehen "stürzt" doch nichts. Ganz einfach weil das Sehzentrum in unserem Gehirn auf objektive Sichtweise programmiert ist. Unsere Kameras hingegen sind Realisten. Verläuft die Aufnahmeachse im rechten Winkel zur Kirche, Schloss oder Wohnhaus, stimmt die Perspektive. Allerdings braucht es dazu schon ein…

Zubehör · 22. März 2016
Vor rund 6000 Jahren erfand man in Mesopotamien das Rad. In vielen anderen Erdteilen lernte man es erst durch die europäischen Eroberer kennen. Das Rad brachte die eindimensionale Bewegung, die Kugel hingegen ist flexibel, ganz einfach eine runde Sache. Flexibilität, die ist bei der Motiv Suche gefragt und so sind Kugelköpfe, die uns das Leben leichter machen wenn die Lichtverhältnisse ein Stativ erfordern, das ideale Werkzeug. Flexibilität auf der einen Seite, zugleich aber…

Zubehör · 13. Januar 2016
Es mag ja kindisch klingen, aber ich habe mich schon hin und wieder in eine Kamera verliebt. Zuletzt 2013 in die EOS 70D und ihr bin ich nach wie vor recht treu. Völlig neu und umso überraschender war für mich der Umstand, dass ich mich auch in so belangloses wie einen Kameragurt verlieben kann. So geschehen als ich letzten November, im Rahmen der Photo+Adventure, den Stand von Eddycam besuchte…