Kamera

Kamera · 23. März 2018
Unser Bedürfnis, den Alltag zu dokumentieren, reicht viele tausende Jahre zurück. An den Wänden entlegenen Höhlen stoßen Forscher immer wieder auf neue, weit zurückreichende Beispiele dafür. Mit der Erfindung der Fotografie wurde das Dokumentieren endlich einfacher. Anfänglich überwiegend für Profis, doch nach und nach auf für die breite Masse. Rund sechzehn Jahrzehnte beherrschte die Chemie die Fotografie. Zwischen Aufnahme und der Möglichkeit ein Bild zu betrachten lag eine mehr oder weniger…